SALZ International

SALZ INTERNATIONAL - BIS AN DIE ENDEN DER ERDE

Unser Anliegen ist zu informieren, zu beten und zu geben, insbesondere für Menschen und Ethnien, die Not und Verfolgung erleben und noch nichts von Jesus Christus gehört haben.

Unser Fokus sind einheimische Mitarbeiter, die langfristig und nachhaltig in ihrem Umfeld tätig sind.

Wir vertreten unsere Partner Organisation Asia Harvest in Europa.

Unsere Projekte

2200 AH
ASIA HARVEST

WHERE NEEDED MOST

(WO ES AM DRINGENDSTEN GEBRAUCHT WIRD) Wenn du überlegst, wie du die Arbeit von Asia Harvest am besten unterstützen kannst, dann ziehe das Projekt „Where

Mehr info...
ASIA HARVEST

ASIAN BIBLE FUND

Asien ist die Heimat vieler ethnischer Gruppen. Unter ihnen warten viele Menschen schon seit Jahrzehnten auf eine Bibel in ihrer eigenen Sprache. Der Asian Bible

Mehr info...
ASIA HARVEST

ASIAN WORKERS FUND

  Der Asian Workers Fund unterstützt einheimische Evangelisten, die unter asiatischen Minderheiten, die vom Evangelium noch nicht erreicht sind, arbeiten und dort Gemeinden gründen. Diese

Mehr info...
ASIA HARVEST

MINISTRY TRAINING FUND

  Der Ministry Training Fund unterstützt die Schulung von Leitern, die in den unerreichten Gebieten Asiens arbeiten. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir Tausende von Leitern

Mehr info...

News & Updates

Myanmar’s geistliche Morgendämmerung 

Im Newsletter Nr. 187 berichteten wir über eine wunderbare Erweckung, die derzeit viele Gemeinden in Myanmar (ehemals Birma) verändert. Obwohl es das Evangelium in Myanmar schon seit zwei Jahrhunderten gibt, hat das meiste christliche Wachstum unter ethnischen Minderheiten wie den Karen, Chin, Kachin und Lisu stattgefunden. Die Mehrheit der Burmesen (35 Millionen Menschen) ist weiterhin fest in ihrem buddhistischen Glauben verwurzelt.

Während die Gesellschaft in Myanmar immer mehr zerfällt, haben in letzter Zeit viele verzweifelte Burmesen Wahrheit und Frieden in Jesus Christus und seinem Wort gefunden. Allein eine Gemeindebewegung, mit der wir eng zusammenarbeiten, ist von 2.000 auf 7.000 Gläubige im Jahr 2023 angewachsen, nachdem der Heilige Geist die ärmsten Bevölkerungsgruppen kraftvoll berührt hat. Viele von denen, die Gottes Errettung zum ersten Mal erfahren haben, gehören zu den untersten Schichten der Gesellschaft – Prostituierte, Drogenabhängige, Bandenmitglieder und Menschen, die vom Leben zutiefst enttäuscht wurden.

Im Jahr 2023 haben wir 80.000 vollständige burmesische Bibeln zur Verfügung gestellt, um die Erweckung anzufachen und neue Menschen für den Glauben zu gewinnen. Jetzt drucken wir weitere 80.000 über unseren Asia Bible Fund. Der Druck und die Auslieferung jeder Bibel kostet € 2,60/CHF 2,70 pro Stück. Wir laden dich ein, uns bei dieser wichtigen Arbeit zu unterstützen, damit der Name Jesu Christi unter allen Burmesen verherrlicht wird.

Betet auch für die Erweckung, die derzeit in Myanmar geschieht. Vielen Dank!

Das Team von Asia Harvest
(vertreten durch SALZ international in Europa)

Dienst an Leprakranken

Vielleicht leben Sie in einem Teil der Welt, in dem Lepra wie ein Märchen aus der Vergangenheit zu sein scheint, aber wir können versichern, dass die Krankheit in Asien nach wie vor präsent ist und jedes Jahr eine Vielzahl neuer Menschen befällt. In Indien, wo jedes Jahr 130.000 neue Leprafälle gemeldet werden (das sind etwa 350 neue Fälle pro Tag), ist die Lage der Leprakranken äußerst düster.

Vielleicht haben Sie schon gehört, dass Menschen aus niedrigen Kasten in Indien als “Unberührbare” bezeichnet werden. Nun, selbst die Unberührbaren betrachten Leprakranke als unberührbar – auf der sozialen Skala niedriger als Hunde.

Sehen Sie sich unser kurzes Video an, in dem wir zeigen, wie Asia Harvest und unsere Partner sich um die körperlichen Bedürfnisse von Hunderten von Leprakranken kümmern und gleichzeitig das Evangelium der Erlösung weitergeben. Mehr als 90 Prozent der Leprakranken haben darauf reagiert und sind zu Nachfolgern von Jesus Christus geworden!

Wenn du dieses Hilfsprogramm finanziell unterstützen möchtest, laden wir dich ein, an unseren “Persecution & Relief Fund” (2209 AH) zu spenden mit dem Vermerk: “Lepra”.

 

 

Wir versichern, dass 100 % der Spenden verwendet werden, um dieser Not zu begegnen. Es wird nichts abgezogen, der gesamte Betrag wird dem Dienst an Leprakranken zufließen. Vielen Dank!

Das Team von Asia Harvest
(vertreten durch SALZ international in Europa)

 

Kontakt

Kontact
Schweiz

Schweiz
VEREIN SALZ INTERNATIONAL
8483 Kollbrunn

Konto:  89-93101-4
IBAN:   CH63 0900 0000 8909 3101 4
BIC:      POFICHBEXXX

info(at)salz-international.org

Deutschland

Deutschland
Stiftung SALZ

Volksbank Nordschwarzwald eG
IBAN:  DE93 6426 1853 0060 0080 08
BIC:     GENODES1PGW

info(at)salz-international.org